LG erwirkt Einfuhrverbot von PlayStation 3-Konsolen in Europa

1. Mrz 2011 | Allgemein

Erst kürzlich wurde bekannt, dass der Elektronikkonzern LG wegen einer angeblichen Patentverletzung gegen Sony gerichtliche Schritte ergreift.

LG konnte in diesem Prozess nun eine einstweilige Verfügung gegenüber Sony erwirken, die es in sich hat. So ist es Sony derzeit nicht erlaubt weitere Konsolen nach Europa zu importieren, bzw. werden diese bei ihrer Ankunft beschlagnahmt.

Die Entscheidung des Gerichts aus Den Haag sieht vor, dass alle importierten Konsolen für mindestens 10 Tage konfisziert werden.

Die einstweilige Verfügung könnte allerdings noch verlängert werden, was zur Folge hätte, dass der Vorrat an PlayStation 3-Konsolen in Europa abnimmt.

Alle Details zum Importverbot der PlayStation 3 durch LG sind hier zu finden.

Post to Twitter

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar